2.8.06

Nacht-Arbeit

Mein letztes "Passbild" war im Grunde nur eine Aufwärmübung. Zur Zeit muss ich einige Bilder für die Festschrift für die Goßfeldener Chrischona-Gemeinde erstellen bzw. bearbeiten.

So was braucht seine Zeit - zumindest wenn man kein beruflicher Designer ist. Letzte Nacht war ich bis ein paar Minuten vor halb fünf beschäftigt, heute Nacht geht's weiter. Nachts oder spät abends kann ich sowas immer am besten erledigen. Da gibt es keine Ablenkung und keine Störungen, die Atmosphäre stimmt einfach.

Bis dahin schaue ich mir jetzt erstmal zur Entspannung den Film "Legenden der Leidenschaft" zu Ende.

Euch allen wünsche ich eine gute Nacht! Ich werde versuchen meinen Schlaf am Vormittag bis Mittag nachzuholen.

2 Kommentar(e):

um 8/02/2006 11:16:00 PM, schrieb Anonymous Anonym :

Ich bin auch eher ein Nacht-Mensch. Da kann ich viel effektiver arbeiten!

 
um 8/03/2006 09:17:00 PM, schrieb Blogger Christine :

"Legenden der Leidenschaft"? Hmmm... Auf alle Fälle ein Film, der Leiden schafft!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home