7.9.06

Running for Jesus - Vorbereitung

Nächsten Samstag (9. September) ist der "MitLauf" in Butzbach, ein Sponsorenlauf für den ECJA und für missionarische Projekte. Pro gelaufenen Kilometer spenden die Sponsoren einen bestimmten Betrag.

Ich habe vor, die 5 km zu laufen (Einsteigerlauf). Für jemanden, der regelmäßig Sport betreibt, z.B. Sportunterricht in der Schule, ist das ja keine Entfernung. Für mich sieht das etwas anders aus, da ich schon immer vergleichsweise Probleme mit der Kondition hatte. Deshalb habe ich mich diese Woche vorbereitet und war schon 3-mal (!) joggen "ums Haus". Nicht lange und auch nicht schnell, aber das macht schon etwas aus. Damit sollte ich bei uns im Jugendkreis etwa im Mittelfeld liegen. Glücklicherweise kommt es ja nicht auf Geschwindigkeit an, aber wir (Joni und ich) müssen schon abends wieder zu Hause sein ;-) (für den Jubiläumsabend).

Obwohl es bei mir wahrscheinlich aus dem "Running for Jesus" ein "Moving for Jesus" wird, hoffe ich dass auch viele andere ihren Spaß haben werden und viele Läufer und Sponsoren teilnehmen !

Labels: ,

2 Kommentar(e):

um 9/07/2006 11:33:00 PM, schrieb Anonymous tobi :

Ich bin noch am überlegen, ob ich euch begleite, um euch anzufeuern, oder ob ich zu Hause mein Zimmer putze, damit ihr es im Hauskreis am Mittwoch bequem habt :D
Hut ab vor deinem Vorhaben :)

 
um 9/07/2006 11:35:00 PM, schrieb Blogger Joke :

Also ich befürchte auch, dass es bei mir zu einem "Taking a Walk for Jesus" wird. Sollte ich wirklich DURCHjoggen wird dann noch ein "Breathing for Jesus" dran gehängt.
Aber wo ich auch sofot dabei bin, wäre "Chilling for Jesus" ;-D

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home