5.9.06

Charakter durch Handschrift-Analyse

Ab und zu sind ja so ein paar Charakter- oder Persönlichkeit-Test im Internet ganz interessant, meistens jedoch einfach nur lustig. Holger hat letzten Abend über eine Deutung der eigenen Handschrift unter www.graphologies.de berichtet. Das Ergebnis war ja im Großen und Ganzen passend. Aber ich wollte mir die Mühe nicht machen, extra meine Handschrift zu scannen. Dies ist aber nicht erforderlich. Man schreibt als Textvorlage 3 kurze Sätze auf und setzt seine Unterschrift darunter. Dann kann man die Schrift anhand von 20 Merkmalen bewerten und klickt jeweils die am besten passende Eigenschaft an.
Hier mein Ergebnis:
beko ist eher bescheiden und zurückhaltend.
Es reicht ihm, wenn er nicht im Mittelpunkt steht.

beko ist von sich überzeugt und hat eine eigene Meinung.
Er lässt sich von anderen nicht so leicht beeinflussen,
auch nicht von einem "Das gehört sich aber so."

beko ist ein Individualist.
Er ist eher introvertiert mit relativ wenig Kontakt zu anderen Menschen.
Trotzdem kann er sehr spontan werden,
manchmal wirkt er etwas sprunghaft.

Er ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt er gelassen bis uninteressiert,
wenn er aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht er
seine Umwelt durch sein überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

beko ist überdurchschnittlich intelligent.
Nüchtern und zweckmäßig bewältigt er seine Aufgaben.

Er arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.

beko ist ein impulsiver und phantasievoller Idealist.

Er ist ein Dickkopf. Die Umwelt wird regelmäßig mit
plötzlich auftretenden Widerständen von seiner Seite überrascht.

beko legt sehr viel Wert darauf, dass er von der Umwelt ernst genommen wird.
Privat- und Berufsleben trennt er sehr stark voneinander.


Im Grunde kann man das so lassen, nur bei ein, zwei Einzelheiten würde ich mich gerne nochmal mit dem Skript unterhalten ;-)

1 Kommentar(e):

um 9/06/2006 04:05:00 PM, schrieb Anonymous Andreas :

Interessante Seite.
Kommen ganz interessante Sachen bei mir raus.
Ist wohl fast wie bei einem Horrorskop, manches passt halt, manches nicht
--> Insgesamt ist die Aussagekraft wohl eher in der Kategorie Zufall.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home